Metalldetektor online

großer Metalldetektor – Test

Mittwoch, 20. Juni 2018 | Metalldetektor Videos bei Youtube, Metalldetektor-Test | von

Hier Infos zu einem meiner Metalldetektoren – Tests, der zwischen 2015 und 2017 durchgeführt wurde.

Der Test ist insoweit relevant, als es die meisten der getesteten Geräte auch heute noch zu kaufen gibt. Es wurde eine Teststrecke mit verschiedenen Münzen aufgebaut, auf der vor allem ganz neu erschienene Metalldetektoren getestet wurden. Es wurden 27 verschiedene top-aktuelle Metalldetektoren verschiedener Hersteller getestet. Teilweise wurde mit verschiedenen Software-Versionen und unterschiedlichen Programmen und Suchspulen getestet. 

 

Der Test lief folgendermaßen ab:

Hier die verschiedenen Münzen in der angegebenen Tiefe

 

Einige Bemerkungen zum Metalldetektor – Test mal vorab:

Metalldetektoren-Tests können Anhaltspunkte dafür geben, wie leistungsfähig Geräte sind und für welche Objekte welche Metalldetektoren geeignet sind. Hier wurden Metalldetektoren zum Auffinden von Münzen getestet. Bitte beachtet, dass bei den durchgeführten Tests vor allem die Aspekte der Tiefenleistung und der Kleinteileempfindlichkeit zur Geltung kommen. Andere Eigenschaften, wie etwa eine optische Anzeige, gute Balance, geringes Gewicht, angenehme Laufruhe oder ein guter Eisenfilter werden in diesem Tiefentests nicht beachtet.

Es ist zu beobachten, dass manche Metalldetektoren eine gute Tiefenleistung auf größere Objekte besitzen, andere dagegen eine hohe Kleinteileempfindlichkeit aufweisen. Deshalb sollte man sich vor dem Kauf einer Metallsonde darüber klar sein, was für Objekte vornehmlich aufgefunden werden sollen.

Beachten Sie bitte, dass ein Metallsuchgerät für 300,- Euro normalerweise nicht immer die Leistung eines Detektors für 1000,- Euro (oder mehr) besitzen kann. Oft zeichnen sich Einsteigergeräte jedoch durch ein leichtes Gewicht, eine komfortable Ausstattung (z. B. Display) sowie einen hohen Fun-Faktor aus und können durchaus die richtige Wahl sein..

Eine große Schwäche von Tests in der Natur besteht darin, dass verschiedene Feuchtigkeitsverhältnisse nicht berücksichtigt werden. Da manche Metalldetektoren besser in trockenen, andere besser in nassen Böden laufen, können so gewonnene Testergebnisse die Realität etwas verzerren. Deshalb sollte man sich bei der Wahl eines neuen Metalldetektors nicht ausschließlich auf Tests verlassen, auch wenn sie nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt worden sind.

 

Hier findet Ihr einige Videos vom Test, um Euch ein Bild der genauen Testsituation machen zu können:

Aus Wettbewerbsgründen findet Ihr nachfolgend nur die Testergebnisse der Golden Mask Metalldetektoren, da nicht alle anderen Vertreiber anderer Marken von allen Testergebnissen begeistert waren.

Allerdings wurden alle Ergebnisse unseres Metalldetektortests insofern berücksichtigt, dass die Testergebnisse Grundlage unserer Kaufempfehlungen sind.

 

M = Mischton (nicht ganz eindeutig), X = keine oder nicht grabungswürdige Anzeige, grünes Häkchen = klare Anzeige

 

Anmerkung: Da die Metalldetektoren von Golden Mask auf dem deutschen Markt von mir seit 2017 nur noch mit eigenem Design (eurodetectors-Edition), deutscher Beschriftung und Reparaturservice angeboten werden, hier kurz eine Erläuterung der neuen Typenbezeichnungen:

Golden Mask Divus V.2 entspricht Golden Mask 5+

Golden Mask Quintus entspricht Golden Mask 5

Golden Mask Janus entspricht Golden Mask 4 WD

Golden Mask Argentus entspricht Golden Mask 1+

Kommentar abgeben

Bitte beachte die Datenschutzerklärung. Deine E-Mail-Adresse ist notwendig für die Verarbeitung deines Kommentars. Sie wird garantiert nicht veröffentlicht oder weitergegeben.
Felder mit * sind Pflichtfelder.